skip to Main Content
+44 131 475 7200 [email protected]
  • en
  • fr
  • de
  • pt-br
  • es

Als Sicherheitsverantwortlicher müssen Sie nicht nur für Ruhe und Ordnung in Ihrer Stadt sorgen. Sie müssen auch dafür sorgen, dass sich alle Bewohner sicher fühlen.

Sie haben viele Aufgaben: Sicherheit der Personen, Internetsicherheit, Gesundheitsschutz und Sicherheit der Infrastruktur.

Was benötigen Sie, um diese Aufgaben erfüllen zu können?

Sie brauchen natürlich intelligente Technologie und intelligente, engagierte und erfahrene Mitarbeiter.

Sicherheit ist nicht einfach nur eine Gegebenheit, sondern ein Gefühl.

Fragen Sie sich also, wenn Sie durch Ihre Stadt laufen: „Wer passt auf mich auf?“

„Wer vermittelt mir ein Gefühl der Sicherheit?“

Die Antwort: IndigoVision.

Miraflores.

Miraflores ist eine exklusive Wohngegend am Stadtrand von Lima.

Miraflores verwendete bis 2012 ein unzuverlässiges Videoüberwachungssystem mit schlechter Bildqualität, ohne Alarmdaten und mit einer Kurzzeitaufnahmefunktion. Außerdem befanden sich die Kameras an den falschen Stellen, und die Kontrollräume waren chronisch unterbesetzt. Die Kriminalität war entsprechend hoch.

Dann wandte sich die Stadt an IndigoVision.

Wir haben das vorhandene System mit HD-Kameras „nachgerüstet“, die so fortschrittlich waren, dass sie Bilder lieferten, auf denen Gesichter selbst bei Dunkelheit klar genug für eine polizeiliche Identifizierung zu erkennen waren.

Darüber hinaus haben wir Alarmdaten integriert und eine unterbrechungsfreie Aufzeichnung des Geschehens über einen Zeitraum von 120 Tagen gewährleistet. Das System ist skalierbar, sodass zusätzliche Kameras problemlos hinzugefügt werden können.

Außerdem haben wir über 25 Arbeitsstationen eingerichtet, um die Sicherheit der Bewohner von Miraflores zu erhöhen.

Das Ergebnis: ein Rückgang der Kriminalität um 58 %

Lynwood.

Lynwood zählt zu den unsichersten Gegenden Kaliforniens. Mit einer Kriminalitätsrate von 367,8 wurde nur die Stadt Compton als noch gefährlicher eingestuft.

Dann wandte sich Lynwood an IndigoVision.

Wir installierten ein komplettes Überwachungssystem ohne Server und somit ohne zentralen Ausfallpunkt.  Nur vollständige Redundanz ist noch besser.

Jede unserer Kameras ist mit SMART.core™-Technologie, einem Videomanagementsystem und einer dezentralen Netzwerkarchitektur ausgestattet, die eine unbegrenzte Überwachung und Erweiterung ermöglicht.

Wenn eine weitere Kamera erforderlich ist, kann sie ganz einfach in das System eingebunden werden.

Das System bietet eine Lösung für die einfache Migration von Analoggeräten zu IP, ohne dass Sie Ihre Kameras auswechseln müssen.

Einige der Kameras in Lynwood dienen der allgemeinen Überwachung. Andere verfügen über eine so hohe Auflösung, dass sie selbst im Dunkeln Bilder aufnehmen können, die der Polizei zur Identifizierung von Verdächtigen dienen.

Die Kriminalität in Lynwood ist um 60 % zurückgegangen, und auch die Stadt Compton setzt mittlerweile auf IndigoVision.

Ein Gefühl der Sicherheit bringt viele Vorteile.

Wenn sich die Menschen sicher fühlen, wird ihre Stadt ein besserer Ort zum Leben.

Intelligente, talentierte Bewohner und Unternehmer werden angezogen.

Die Stadt wird interessanter, vielfältiger, attraktiver. Optimistische und hoffnungsvolle junge Familien ziehen in die Stadt. Die Stadt wächst und gedeiht. Wer weiß, vielleicht finden dort einmal die Olympischen Spiele, eine Fußballweltmeisterschaft oder eine Weltausstellung statt. Das alles hat es schon gegeben.

Machen auch Sie Ihre Stadt mit IndigoVision sicher.

Australian-News

Video

Städtische Überwachung

Ultra-Low-Latency

Video

Kameras mit geringer Latenz

Camera performance – Seeing past the datasheets thumb

eBook

Kameraleistung

Back To Top
X